defense.at Onlinemagazin

Was ist War Searching ?

 

Bei "War-Searching" werden Suchmaschinen genützt, um bestimmte Plattformen (Betriebssysteme, Applikations-Server, Web-Applikationen, ...) ausfindig zu machen.

Diese werden dann auf einen bekannten Exploits (z.B. SQL-Injection, Buffer-Overflows, ...) hin geprüft.

Oder es wird versucht diese Plattform über einen bekannten Exploit automatisiert anzugreifen.

Durch die Vor-Selektion der Opfer mittels Suchmaschinen ist diese Angriffsmethode effizienter, als die herkömmliche Technik des gezielten einzelnen Angriffs.

 

Sehr beliebt ist diese Angriffstechnik bei Würmern wie Sasser oder ähnliche.

 

In den Medien wird in diesem Zusammenhang immer wieder von Suchmaschinen als Hackertool gesprochen, diese Bezeichnung halte ich aber für nicht zutreffend.